Was ist NPK? Was braucht eine Pflanze?

N steht für Stickstoff, P für Phosphor und P für Kalium, die alle Pflanzen brauchen, um zu überleben. Das kann man mit einem normalen anorganischen Dünger erreichen.

Sie können einen Dünger verwenden, um Ihre Pflanze mit dem zu versorgen, was sie braucht,  alle leicht online verfügbar.

Düngemittel sind für Pflanzen wie Schuhe für Menschen, es ist gut, gute zu haben, aber das Wichtigste ist zu essen und zu trinken, um zu überleben. Pflanzen essen keine Nahrung, sie stellen die "Nahrung" "selbst" her, Zucker durch die Photosynthese. Sicherlich werden sie mit einem Paar guter Schuhe besser aussehen.

grünes Blatt in Nahaufnahme
Foto von Petr Ganaj am Pexels.com

Für den Sommer, Dünger verwenden, aber nur 50% der empfohlenen Dosis, die auf dem Etikett der Flasche ist. Für Winter.... gut in der Regel empfehlen wir Ihnen, sie nicht zu verwenden. Selbst wenn Sie eine gute Einstellung (Lampen und so weiter) seine schwer zu 100% replizieren die Sonne. Allerdings können Sie 25% der empfohlenen Dosis, die auf dem Etikett der Flasche ist, aber wieder nur, wenn Sie eine gute Einstellung von Lampen und Temperatur haben.

Kalzium ist ein lebenswichtiger Pflanzennährstoff, Es ist auch ein nicht mobiler Nährstoff, d. h. die Pflanze kann Kalzium nicht aus älteren Blättern herausziehen und für neues Wachstum verwenden (wie es bei Stickstoff, Eisen und anderen wichtigen Nährstoffen möglich ist). Alle Pflanzen benötigen während des Wachstums eine geringe, aber stetige Zufuhr von Kalzium, und in den meisten Fällen ist Kalzium bereits in Ihrem Blumenerdegemisch vorhanden, wenn Sie eine hochwertige Mischung verwenden. Manche fügen Knochen oder zerkleinerte Eierschalen hinzu, aber bei Topfpflanzen muss man sich darüber im Klaren sein, dass dies zu Wurzelfäule führen kann, wenn die Eierschale nicht frei von Bakterien ist. Sie können sie entweder in die Mikrowelle stellen oder auf 200 Grad Celsius erhitzen, bevor Sie sie in die Mischung geben.

Wie wäre es mit Lechuza-Töpfen und -Töpfen?

Normalerweise werden beim Kauf von Lechuza-Töpfen einige ihrer Lechuza-Töpfe mitgeliefert. In diesem Pon befinden sich kleine Kugeln ("slow releasing balls"), die ausreichend NPK für 6 Monate enthalten. Wenn Sie jedoch Lechuza pon gibt es "Nachfüllpackungen", die Sie nach diesen 6 Monaten verwenden können.

Wie machen es die Plantasweden?

Manchmal versenden wir Pflanzen, die umgetopft werden müssen, in größere Töpfe, aber nur so lange, bis die Pflanze aus ihrem derzeitigen Topf herausgewachsen ist. Unsere Erdmischung wurde speziell formuliert, um die wesentlichen Nährstoffe zu liefern, die Ihre Pflanze braucht.

Wir werden bald unsere eigene, von Fachleuten gemischte Erdenmischung als Produkt für jedermann zum Kauf anbieten. Und ja, wir versprechen, dass es für Ihre Lieblings-Aroid oder Monstera variegata 🙂

/www.plantasweden.se